MDF Stethoskop zusammengerollt auf weißem Hintergrund

GUIDE: MDF Stethoskop –  Littmann Qualität und bezahlbar?

 

MDF Stethoskop Träger haben oft den Ruf sich kein Littmann leisten zu können.

Doch ist das wahr?

Bezahlt man bei Littmann inzwischen nur noch die Marke?

Kann MDF doch mithalten?

Und wenn ja welche Modelle?

Willkommen zum ausführlichen MDF Stethoskop Guide.

Kaffee rausgelassen und gemütlich gemacht?

Los geht´s!

 

 

 

 

Warum überhaupt MDF Stethoskope?

Fragezeichen auf einer Tafel

 

Günstiger Preis

 

Kennst du den Witz wie Apple mal seine Preise verdoppelt hat und die Leute das Zeug immer noch wie blöde gekauft haben?

So ähnlich ist das mit Littmann.

Eines der günstigsten Modelle, das Littmann Classic 3 liegt schon bei um die 100 Euro.

Da ist MDF eine andere Hausnummer.

Beispiel: Das MDF MD One bekommst du bereits für gut 50 Euro.

Vorsicht konkret beim MD One.

Es gibt gravierende Preisunterschiede zwischen den Farbtönen.

 

 

Lebenslang kostenlose Ersatzteile

 

MDF bietet eine lebenslang kostenlose Ersatzteile für seine Stethoskope.

Ja richtig gehört.

Darunter fallen: Ohrstöpsel, Sicherungsringe, Membranen, Kälteschutzringe und ID-Tags.

Sollte einer dieser Teile kaputt gehen gibt es kostenlosen Ersatz.

Einzige Vorraussetzung:

Du musst dein Stethoskop bei MDF registrieren.

Deswegen die Verpackung nicht sofort wegwerfen.

Du kannst die Registrierung zwar auch ohne durchführen, dies ist jedoch etwas komplizierter.

Anschließend schreibst du einfach eine Email an MDF mit dem gewünschten Ersatzteil und es wird dir kostenfrei zugesandt.

 

 

Akustische Performance

 

Ja die akustische Performance kann mit Littmann mithalten.

Uh Sakrileg wird jetzt der ein oder andere rufen!

Klar man muss sich immer das jeweilige Modell ansehen und das richtige Vergleichmodell.

Das MD One mit dem Master Cardiology zu vergleichen ist auch nicht ganz fair.

Doch die akustische Performance kann sich vor allem in der Mittelklasse ganz gut sehen lassen.

 

 

 

 

Was spricht gegen MDF Stethoskope?

 

 

Vereinzelte schlechte Bewertungen

 

Während unserer Recherche fanden wir den ein oder anderen Nutzerbericht über Qualitätsmängel.

Beispiel: Bei einem Kunden löste sich das MDF MD One nach wiederholter Desinfektion praktisch auf.

Das Desinfektionsmittel drang in die Membran ein und zerstörte diese.

Darüber hinaus zeigten sich dabei auch Verfärbungen des Metalls an den Ohrbügeln.

Bei einem anderen Nutzer brach der Kälteschutzring aus Plastik nach vier Wochen.

Klar: Lebenslange kostenlose Ersatzteile.

Kein Beinbruch.

Trotzdem ärgerlich.

Die gute Nachricht:

Solche Erfahrungsberichte beschränken sich primär auf das MD One.

Bei den etwas höherpreisigen Modellen konnten wir keine solche schlechten Bewertungen finden.

Deswegen: Augen auf bei der Auswahl des richtigen Modells.

Aber nun genug Theorie.

Hier kommen die konkreten Modelle.

Die MDF Stethoskope sind nach Beliebtheit sortiert.

Das bekannteste oben das „unbekannteste“ unten.

 

 

 

Top 5 – MDF Stethoskope

 

MDF Stethoskop Top 5 Infografik

 

1. MDF MD One

MDF Stethoskop zusammengerollt auf weißem Hintergrund

Das MD One ist wohl einer der Gründe warum MDF gegenüber Littmann so konkurrenzfähig ist.

Der Grund dafür ist das überragende Preis-Leistungsverhältnis.

Für unter 60 Euro bekommst du ein ordentliches Mittelklasse Stethoskop.

Die Klangqualität ist selbstverständlich nicht High-End.

Aber für den Preis einzigartig am Markt.

Es hat aktuell über 1500 fünf Sterne Bewertungen auf Amazon.

 

  • Es ist ein klassisches Stethoskop mit einem Doppelkopfbruststück.

Eine Dual-Frequency Membran ist nicht verbaut. Das ist aber kein Problem.

Für hoch und niedrigfrequente Töne wird ganz klassisch die Membran bzw. der Trichter verwendet.

  • Das MDF MD One ist aus rostfreien Stahl gebaut.
  • Im Lieferumfang enthalten sind zwei verschiedene Paare an Ohroliven.

Für alle die etwas außergewöhnlichere Ohrformen haben.

 

Mit dabei ist selbstverständlich auch das Free-Parts for Life Programm.

Achtung verwirrend: Auf Amazon wird das MD One manchmal als MDF MD777 bezeichnet.

Zwischen den beiden Bezeichnungen gibt es keinen Unterschied.

 

PREIS:

Über den Button erfährst du den aktuellen Preis.

Du wirst überrascht sein.

 

Preis prüfen*

 

Zum Test des MDF 777.

 

 

 

2. MDF ER Premium Cardiology

MDF ER Premier Kardiology Stethoskop Produktbild mit Detailbilder des Bruststückes

Das erste MDF Stethoskop welches bei den großen mitspielt.

In Sachen akustische Performance ist es dem MD One klar überlegen.

Dennoch ist es noch nicht das absolute High-End Modell.

Das Littmann Konkurrenzmodell wäre wohl das Cardiology 4.

 

Ursprünglich entwickelt wurde dieses Stethoskop für Ärzte in der Notaufnahme.

Es bietet als eines der wenigen MDF Modelle auch eine Druckabhängige Hoch und Niedrigfrequenzmembran.

Warum wird das nicht Dual-Frequency Membran genannt?

Weil das ein geschützter Name der Marke Littmann ist.

Ist aber das gleiche.

 

Was kann es? 

  • Dual-Frequency Membran (heißt offiziell natürlich nicht so 😉 )
  • Modifizierbares Bruststück: Erwachsen, Kinder und Doppel-Dual-Frequency
  • überragende Klangqualität
  • Dual-Lumen Schlauch für bessere Klangqualität
  • Lebenslange Garantie

 

Stop, Stop, Stop!

Das war jetzt etwas viel.

Lebenslange Garantie?

Ja richtig gelesen!

Bei einigen höherpreisigen Modellen bietet MDF lebenslange Garantie.

Na da kann sich das Master Cardiology seine sieben Jahre in die Haare schmieren.

Wie oben erwähnt ist das Cardiology 4 wohl das am besten vergleichbare Konkurrenzmodell.

Und die beiden Modelle sind meiner Meinung nach absolut gleichauf.

Für was du dich entscheidest ist am Ende dann Geschmackssache.

Empfehlen können wir beide Modelle.

 

PREIS:

Der Preis ändert sich ständig.

Erfahre jetzt den aktuellen Preis auf Amazon:

 

Preis prüfen*

 

 

 

3. MDF ProCardial C3

MDF ProCardial C3 Stethoskop in der Farbe grün auf weißem Hintergrund

Ok das ProCardial C3 ist eigentlich das Premium Cardiology nur als Premium-Version.

Die akustische Performance ist noch ein gutes Stück besser.

Auch bei diesem Stethoskop handelt es sich um einen Allrounder.

Warum?

Das modifizierbare Bruststück ist jetzt noch modifizierbarer.

Es bietet nun nicht nur einen Erwachsenen, Kinder und Dual-Frequency Modus sondern auch noch einen Säuglingsmodus.

Insgesamt kann man das Bruststück zu NEUN! verschiedenen Varianten umbauen.

Je nach Geschmack.

Auch der Dual-Lumen Schlauch für bessere Klangqualität ist selbstverständlich verbaut.

 

Alle Features in Kürze:

  • Dual-Frequency Membran
  • Modifizierbares Bruststück für: Erwachsene, Kinder, Säuglinge und Dual-Frequency
  • Klangqualität noch besser als das MDF Premium Kardiology
  • Dual-Lumen Schlauch für bessere Klangqualität
  • Lebenslange Garantie

 

Unsere Empfehlung:

Wenn es ein Premium Stethoskop von MDF werden soll dann dieses.

Preislich ist der Unterschied nicht mehr so gravierend zum Premium Cardiology.

Dafür bietet dieses Stethoskop dann doch noch einmal ein Stück plus an Mehrwert.

 

PREIS:

Auch hier ändert sich der Preis ständig.

Mit dem Button erfährst du den aktuellen Preis auf Amazon.

 

Preis prüfen*

 

4. MDF Classic Cardiology

MDF Classic Cardiology Stethoskop in schwarz auf weißem Hintergrund

Der Name des Classic Cardiology setzt sich aus zwei Begriffen zusammen.

Classic und Cardiology.

Classic steht für ein traditionelles Stethoskop.

Hier ist kein Dual-Frequency oder modifizierbares Bruststück Spielzeug verbaut.

Einfach nur ein normales Bruststück mit Membran und Trichter.

Cardiology steht für Performance.

Die Classic heißt nicht schlecht.

Die Klangperformance ist im High-End Bereich.

Die Geräuschabdichtung funktioniert durch einen Zweilumigen Schlauch überragend.

 

Was kann es?

  • High-Performance Klangqualität
  • Dual-Lumen Schlauch
  • Bruststück für Erwachsene
  • Klassische Membran mit Trichter

 

Mit diesem Stethoskop traditionsbewusste Kunden bedient.

Du willst ein Premium-Stethoskop ohne Schnick-Schnack?

Dann ist das MDF Classic Cardiology die richtige Wahl.

 

PREIS: 

Auch hier ändert sich der Preis ständig.

Es zählt auf jeden Fall zu den höherpreisigen Stethoskopen.

Es gibt aber auch viel teurere Stethoskope.

Und der Preis ist in diesem Fall absolut gerechtfertigt.

Mit dem Button erfährst du den aktuellen Preis auf Amazon.

 

Preis prüfen*

 

 

5. MDF ProCardial ERA Cardiology Lightweight

MDF ProCardial ERA Cardiology Lightweight Stethoskop Produktfoto auf weißem Hintergrund

Mit dem MDF ProCardial Lightweight geht MDF neue Wege.

Der proximale Teil des Schlauches ist ein Doppelschlauchsystem.

Die Theorie hierhinter ist, dass Stereo Sound erzeugt werden soll.

Meist wurden diese Vorteile allerdings durch Reibungsgeräusche der Schläuche wieder vernichtet.

Diese Problematik hat MDF in Angriff genommen.

Wie auf dem Bild zu sehen ist.

Durch das baulich getrennte Doppelschlauchsystem erreichen sie eine neue Dimension der Klangqualität.

Sagen sie zumindest.

Das Problem ist nämlich die Klangaufnahme.

Und die ist Monosound.

Sorry aber das Stereoargument entfällt.

Was jedoch richtig ist:

 

  • Die Klangabdichtung ist besser als bei herkömmlichen Stethoskopen.

Dies trägt zu einer besseren Klangqualität bei.

Störgeräusche werden effektiver reduziert.

  • Der Doppelschlauch ist ein echter Hingucker.

Designtechnisch sieht das echt gut aus.

 

Was kann es?

  • Doppelschlauchsystem
  • Dual-Lumen Monoschlauch
  • modifizierbares Bruststück für Erwachsene und Pädiatrie
  • Dual-Frequency Membran
  • geringes Gewicht durch Lightweight-Bauweise

 

Für wen ist das Stethoskop geeignet?

Wen du die Doppelschlauchbauweise cool findest und etwas außergewöhnliches möchtest.

Das ProCardiology Lightweight ist eines der aktuellsten Modelle von MDF.

Es ist darüber hinaus ein Premium Stethoskop.

Wen das alles für dich passt dann bist du mit diesem Stethoskop richtig.

 

PREIS:

Check einfach unverbindlich den Preis auf Amazon mit dem Button.

 

Preis prüfen*